METRO Showroom

Der Show Room für die Moskauer METRO wurde entwickelt, um der breiten Öffentlichkeit die neuen, zukunftsweisenden Metro- und Zugverbindungen zu präsentieren.
Unsere Idee bei der Entwicklung des Basiskonzepts war es, das Logo des Unternehmens in die Produktion der wichtigsten formalen Elemente und räumlichen Definitionen einzubeziehen. Deshalb erscheinen die kreisförmigen roten Elemente des U-Bahn-Logos räumlich unter geführten Leuchtkreisen, die einen inneren Bereich der Projektpräsentation umschließen.

METRO Show Room, Moskau

Standort

Moskau, Russland

Auftraggeber

Abteilung für Verkehr und Entwicklung der Straßeninfrastruktur in Moskau / Russland

Größe

660 m²

Jahr

2018

Das Projekt wird durch 3 räumliche Hauptbereiche definiert. Ein erstes Foyer, in dem man allgemeine Informationen über die neuen Linien erhält; ein zweiter Bereich, der durch den Kontakt mit der LED-beleuchteten Kreiswand definiert wird und in dem ebenfalls digitale Informationen angezeigt werden sollen; und ein dritter, innerer Bereich, der durch Tunnel definiert wird.
Dieses Projekt stützt sich auf den Einsatz von digitalen Anzeigen, Licht und Farbe, um ein sich ständig veränderndes Raumerlebnis darzustellen.

Bildnachweis: Christian Schreinert, PSP Architekten Ingenieure, Hamburg

Vorheriges Projekt
Nächstes Projekt