YXLON Labor

YXLON International ist der führende Anbieter industrieller Röntgen- und Computertomografie-Systeme für die zerstörungsfreie Materialprüfung.
PSP wurde mit dem Neubau des Firmensitzes mit angeschlossener Produktion beauftragt. Das Grundstück liegt im Gewerbegebiet Langenhorn im Norden Hamburgs.
Der Baukörper ist in zwei Volumen gegliedert: Zur Hauptstraße, der Langenhorner Chaussee erstreckt sich der Verwaltungsriegel. Im rechten Winkel dazu entwickelt sich die 50m lange Halle parallel zu den Bahngleisen. Hier befinden sich Werkstätten, Labore, Produktionsflächen und ein Hochregallager.
Der gesamte Bau wurde als Stahlbetonfertigteilkonstruktion mit vorgehängter hinterlüfteter Metallfassade hergestellt.
Prägendes Element des Bürotrakts sind die horizontalen Verschattungselemente. Direkt über den Fenstern sind auskragende Metalllamellen angebracht.
Die hinter der Anlieferung aufragende Südfassade des Hochregallagers ist komplett mit Photovoltaik Elementen belegt.
In die Fensterbänder der Südfassade wurden Lichtlenkgläser für die Verminderung der Tageslichtergänzungsbeleuchtung und damit des Energiebedarfes integriert.

Bildnachweis: Dirk Robbers, Hamburg

YXLON Labor- und Produktionsgebäude

Standort

Essener Bogen, Hamburg-Langenhorn

Auftraggeber

IVG Immobilien AG, Hamburg / VALAD Property Group, Berlin

Größe

10.700 m²

Jahr

2002 (2010 Erweiterung)

Vorheriges Projekt
Nächstes Projekt